Der Schwimmverein Donaukanal hat es sich zum Ziel gesetzt den Donaukanal als Schwimmstelle in der Innenstadt Wiens neu zu beleben.

Wir wollen rund um diesen innerstädtischen Arm der Donau eine neue Kultur des Flussschwimmens etablieren, bei der eigenverantwortlich und rücksichtsvoll mit den Risiken eines fliessenden Gewässers umgegangen wird.

Die Freude am Schwimmen im Donaukanal verbindet uns. Es erfrischt, ist aufregend und entspannend zugleich. Dabei lässt es uns die Stadt aus spannenden neuen Blickwinkeln sehen und erleben.

Wir sind bestrebt mit allen Nutzer*Innen des Donaukanals zusammen zu arbeiten um das Schwimmen sicher und auch in Zukunft möglich zu machen.
Der Schwimmverein Donaukanal hat es sich zum Ziel gesetzt den Donaukanal als Schwimmstelle in der Innenstadt Wiens neu zu beleben.

Im Donaukanal zu schwimmen hat eine lange Tradition. Erst mit der zunehmenden Verschmutzung und dem Aufkommen von gechlorten Freibädern in der Nachkriegszeit fand sie ein vorläufiges Ende.

Wir wollen rund um diesen innerstädtischen Arm der Donau ein neue Kultur des Flussschwimmens etablieren, bei der eigenverantwortlich und rücksichtsvoll mit den Risiken eines fliessenden Gewässers umgegangen wird.

Die Freude am Schwimmen im Donaukanal verbindet uns. Es erfrischt, ist aufregend und entspannend zugleich. Dabei lässt es uns die Stadt aus spannenden neuen Blickwinkeln sehen und erleben.

Wir sind bestrebt mit allen Nutzer*Innen des Donaukanals zusammen zu arbeiten um das Schwimmen sicher und auch in Zukunft möglich zu machen.


︎︎︎


SCHWIMMEN IM
DONAUAKANAL
IST ERLAUBT