Es ist eh verboten, oder?

Das Schwimmen ist grundsätzlich erlaubt, der Donaukanal ist jedoch keine offizielle Badestelle.

In einem Umkreis von 100m um große Objekte wie Schiffsanlegestellen oder Arbeitsplattformen und bei den Schleusenanlagen ist das Schwimmen verboten.






IMPRESSUM    © SCHWIMMVEREIN DONAUKANAL 2024